Ich wünsch mir eine Streitaxt!

Dienstag, 24.11.2020, 20:00 Uhr
Preis: 20 Euro
Preis ABO: 18 Euro
» Karten bestellen
Gewölbekeller, Kügelgenhaus, Hauptstraße 13

Musik-Kabarett mit Marianne Blum (Gesang) und Carlos Corona (Gitarre)

Ich wünsch mir eine StreitaxtDarf die besinnliche Zeit eigentlich auch lustig sein? Sie muss sogar. Nur mit Humor sind der Stress und die Hektik zu ertragen, den die Vorweihnachtszeit in einem durchschnittlichen deutschen Haushalt erzeugt.

Zum Glück gibt es das Duo JUNTA, bestehend aus MARIANNE BLUM und CARLOS CORONA. Die Kabarett-Diva und der Ausnahme-Gitarrist bringen das Kunststück fertig, ihr Publikum erst mit herrlichen Weihnachts-Evergreens in festliche Stimmung zu versetzen, mit Charme zu bezaubern und den Saal kurz darauf mit urkomischen Dialogen und frechen Chansons zum Lachen zu bringen.
Laut denken sie darüber nach, wie wichtig Zunehmen und Beschenkt-Werden an Weihnachten ist, warum Betriebs-Weihnachtsfeiern zu den größten Gefahrenquellen unserer Zeit gehören, und wie schlimm es ist, mit manchen Menschen nicht nur verwandt zu sein, sondern auch einen kostbaren Teil seiner Lebenszeit mit ihnen verbringen zu müssen. Keiner macht sich so leichtfertig tiefgründige Gedanken über die angeblich schönste Zeit im Jahr und bäckt dabei auch noch Plätzchen – live auf der Bühne!
Das können nur die unvergleichliche Sängerin Marianne Blum und der mexikanische Gitarrero Carlos Corona. Lachen Sie sich den Weihnachtsstress von der Seele, schwelgen Sie in wunderbarer Musik, naschen Sie Plätzchen und bewundern Sie den hässlichsten Weihnachtsbaum der Welt!

Ach, wenn Weihnachten doch immer so lustig wäre!

JUNTA - das sind wunderbare Musik und gnadenlos lustiges Kabarett, staubtrockener Humor, ganz viel Glamour und etwas Spelunke, wenig Berührungsangst und ein ordentlicher Schuss Exotik in Gestalt eines mexikanischen Gitarristen, der für seine Kompositionen Stipendien und Preise absahnt, und einer gestandenen Kabarett-Diva mit hörbar seriöser Gesangs-Ausbildung und jahrelanger Entertainment-Erfahrung. Musikalischer Gold-Standard trifft hier auf die kompromisslose Bereitschaft, die Realität so zu sehen, wie sie ist: als einen wirklich guten Witz.

Termine: 23.11.2020 | 24.11.2020

zurück