Weihnacht, kein Weib, aber Gesang

Samstag, 02.12.2017, 20:00 Uhr
Preis: 20 Euro
Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13

Die NotenDealer - Comedy nach Noten, ohne Instrumente - alles mit dem Mund ...

Notendealer Musik Kabarett Weihnachten

Lars Kessler, Felix Günther, Tim Gernitz, Gábor Ferencz und Paul Fröbel alias "Die NotenDealer" sind eine frische, unterhaltsame und hochmusikalische Band, die digitale Musik noch ganz analog macht, voller Witz und jugendlichem Charme.
Sie präsentieren ihr neues Weihnachtsalbum mit bekannten und neuen Weihnachtsliedern aus eigener Feder.

„Wir fangen die Mentalitäten und Alltagsprobleme der Menschen in unserer Umgebung ein und geben diese in unserer Musik wieder. Es macht unheimlich viel Spaß.“ So gehören auch Coverversionen bekannter Hits wie „Als ich fortging“ und „Wonderful World“ zur neuen Bandbreite, die nicht nur NotenDealer-Süchtige begeistern werden. Auf eine humoristische Art, die alle Altersgruppen gleichermaßen anzieht, interpretieren die NotenDealer zudem ihre eigenen Stücke wie „Timmi die Robbe“ auf eine neue Art und Weise, schwärmen von ihrer „Andrea“ (Bodo Wartke) und besuchen musikalisch die „Lambada-Bar“ (Ganz schön feist). Und wer „Timmi die Robbe“ einmal gehört hat, wird diese Töne nie mehr vergessen.

Inspirationen für die neuen Songs bekamen die früheren Schulfreunde auf ihren Touren, im ganz normalen Alltagsleben und bei außergewöhnlichen Grenzkontrollen. Nach zahlreichen Auftritten im gesamten Bundesgebiet gastieren die fünf Musiker nun wieder im exklusiv im Dresdner Comedy & Theater Club, auch mit ihrer Version des Frank-Schöbel-Klassikers "Weihnachten in Familie".

„Schön, dass es Euch gibt“ - Till Brönner

„Eure Choreos sind echt tight“ - Sarah Connor

„Frohnaturen, die ansteckend sind“ - MDR Figaro

„Ein humoristisches & musikalisches Feuerwerk“ - SZ

Weihnachten in Familie – Link: https://youtu.be/gGEWldj9bvU

Mit dem Evergreen "Weihnachten in Familie" - neu interpretiert.

Termine: 30.11.2017 | 01.12.2017 | 02.12.2017 | 09.12.2017

Spielplan