Testosteron ist kein Badezusatz!

Freitag, 10.04.2015, 20:00 Uhr
Preis: 20 Euro
» Karten bestellen
Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13

EINE RASANT MUSIKALISCHE REISE DURCH MÄNNERGESTRÜPP UND WEIBLICHEN BEZIEHUNGSDSCHUNGEL mit Henriette Ehrlich

Testosteron

Verführerisch-weibliches Entertainment im Besten Sinne!

Die Vollblutschauspielerin Henriette Ehrlich zieht mit wohltuender Zielsicherheit alle Register ihres großartigen Bühnenhandwerks.  Ihre Wandlungsfähigkeit verführt das Publikum blitzartig von humoristischen Höhenflügen hin zu Tränen rührender Empfindsamkeit.

Staunen Sie über Ikonen weiblicher Daseinsform: Ob die leidenschaftlich-handfeste Skurrilität der Putzperle Monaliesa, oder die nobless-verblödete Anwaltsgattin, die schüchtern-berührende Plattenbau-Nymphomanin, ob powerndes Schlagersternchen, männerverschleißende Diva oder einfach nur Frau. In der Bandbreite der Charaktere, die Henriette Ehrlich im KAMPF DER GESCHLECHTER scharfzüngig verkörpert, sind schillernde Auswüchse überzogen verrückter Typen, die nicht nur Ihre Lachmuskeln aufs Äußerste herausfordern werden.

Die Ehrlich, die ihr geneigtes Publikum stets im Visier hat, zelebriert ihre Improvisationskunst vom Feinsten!

Lassen Sie sich hinreißen, wenn dieses weibliche Energiebündel mit rasanten Tanzeinlagen und professioneller Körperlichkeit über die Bühne fegt. Genießen Sie,
wie sie mit herzzerreißenden Songs und infernaler Gesangsstimme sogar richtige Männer zum Weinen bringt.

ERLEBEN SIE DIE BEUTE, DIE DEM RAUBTIER AUFLAUERT!

Spielplan